• Handytaschen-Gigant-Shop

Ludwigsburg – Event: Lust- und Jagdschlösser in der Barockzeit

Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Ludwigsburg -Ludwigsburg (BW) – Event: Fast überall im Land verteilt findet man sogenannte Lust- und Jagdschlösser und manche in Deutschland wurden sogar weltberühmt. Was war der Beweggrund für die damaligen Herrscher, neben der – oft großzügigen und prachtvollen – Residenz noch zusätzlich und so zahlreich kleinere Schlösser zu bauen?

Im Rahmen der Museumspause am Mittwoch, 6. Februar, 12.30 bis 13 Uhr, Ludwigsburg Museum, Eberhardstraße 1, führt Wolfgang Oexle in die Welt dieser reizvollen Anlagen ein.

Er erläutert am Beispiel der umliegenden Schlösser, wie diese sich von einer Residenz unterscheiden, welcher Baustil grundlegend war, weshalb man wo gebaut hatte und welche „Namensphilosophie“ dahinter steckte.

Eine Teilnahmegebühr in Höhe von fünf Euro pro Person (Kaffee inklusive) wird erhoben.

Das Ludwigsburg Museum ist von Dienstag bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen unter Telefon (0 71 41) 9 10-22 90,

***
STADT LUDWIGSBURG

 

 

Kommentare sind geschlossen.