Ludwigsburg -Pflugfelden: Brand eines Wohnhauses in der Stammheimer Straße

Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Ludwigsburg -Ludwigsburg (BW) – Am Donnerstag, um 18.15 Uhr, kam es in einem mehrgeschössigen Wohnhaus in der Stammheimer Straße zu einem Brandausbruch in den Kellerräumen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand bereits der komplette Keller in Brand. Während der Löscharbeiten im Keller griff das Feuer auch auf die beiden oberen Stockwerke über. Als Brandursache kommt der im Keller befindliche Trockner in Betracht.

Die Bewohner des Gebäudes bemerkten die Rauchentwicklung und verließen selbstständig das Gebäude, es wurde niemand verletzt. Das Gebäude ist aktuell nicht bewohnbar, die Familie kam bei Nachbarn unter. Der Schaden wird auf ca 200.000,– Euro geschätzt.

Im direkt angebauten Nachbarhaus wurde ebenfalls Rauch festgestellt. Diese Bewohner waren nicht im Gebäude. Wie der Rauch in das Nachbarhaus gelangte, ist unklar. Die Feuerwehr hat das Gebäude durchlüftet. Ob auch hier Schaden entstanden ist, ist bis jetzt nicht bekannt.

Die Feuerwehren Ludwigsburg und Freiberg waren mit 50 Einsatzkräften und 10 Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit einem Notarzt und einem Rettungswagen vor Ort.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg

 

Kommentare sind geschlossen.