Ludwigsfelde – Ladendetektiv bekommt in der Potsdamer Straße von Dieb auf Maul

Tatzeit: Freitag, 27.04.2018, 21:35 Uhr.

Aktuelles von der Polizei -Ludwigsfelde (BB) – Am Freitag, 27.04.2018, um 21:35 Uhr, kam es in Ludwigsfelde in einem Einkaufzentrum zu einem räuberischen Diebstahl.

Eine unbekannte männliche Person wurde durch einen Ladendetektiv beim Diebstahl ertappt. Als der Ladendieb daraufhin von einem Detektiv angesprochen und festgehalten wurde, versuchte sich dieser zu entreißen.

Dabei schlug er dem Ladendetektiv mit dem Ellenbogen ins Gesicht und flüchtete. Der Detektiv wurde leicht verletzt. Die entwendete Ware, eine Flasche Schnaps und Gesichtscreme, ließ der Dieb zurück.

Eine entsprechende Anzeige wurde gefertigt.

***
Polizei Brandenburg

 

 

Kommentare sind geschlossen.