Ludwigshafen – 14-jährige Helferin wurde geschlagen

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Ludwigshafen -Ludwigshafen – Am 09.02.2017 gegen 15.35 Uhr gerieten drei Mädchen im Alter von 13, 14 und 16 Jahren auf dem Gleis 1 (LU Mitte) mit einer Gruppe von etwa 10 Jugendlichen in Streit.

In deren Verlauf wollten die Unbekannten die 13-Jährige angreifen. Daraufhin ging die 14-Jährige dazwischen und wurde deshalb von mehreren Unbekannten geschlagen, getreten, an den Haaren gezogen und bespuckt.

Dann verließen die Unbekannten das Gleis 1 in Richtung Berliner Platz. Die Unbekannten waren alle etwa 16 Jahre. Näheres ist nicht bekannt.

Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!