Ludwigshafen – BASF: Mitarbeiter verletzt sich an der Hand

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Ludwigshafen-RLP-Ludwigshafen – Heute, 23. Dezember 2017, kam es gegen 6.15 Uhr bei BASF Colors & Effects GmbH in Ludwigshafen im Werksteil Süd zu einem Arbeitsunfall.

Bei Reinigungsarbeiten an einer Anlage verletzte sich ein BASF-Mitarbeiter an der Hand.

Nach medizinischer Erstversorgung durch den Rettungsdienst der BASF, wurde er in eine der umliegenden Kliniken gebracht und dort zur weiteren Behandlung stationär aufgenommen.

Die zuständigen Behörden sind informiert.

***
Urheber: BASF

 

 

Kommentare sind geschlossen.