0509faver01
Vermisste Iole Maria Albert – Foto: Freigegeben Polizei

Ludwigshafen – Seit Freitagmorgen, 02.09.2016, gegen 9:30 Uhr, wird die in Ludwigshafen wohnende Iole Maria Albert vermisst.

Die 43-Jährige war in Ludwigshafen Oggersheim stationär in einem Krankenhaus aufgenommen und verließ dieses 9:30 Uhr. Sie ist mit unbekanntem Ziel unterwegs. Nachdem sie bis zum späten Nachmittag nicht zurückgekehrt war, wurde um 17:15 Uhr die Polizeiwache Ludwigshafen-Oggersheim eingeschaltet

Frau Albert istist etwa 1,65 m, schlank und hat lange dunkle Harre. Sie ist mit Jeans, einem gelben T-Shirt und Sandalen bekleidet.

Es kann derzeit nicht ausgeschlossen werden, dass sich Frau Albert in einer hilflosen Lage befindet. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Unterstützung: -Wer hat Frau Albert nach dem 3. September 2016 gesehen? -Wer kann Hinweise zum aktuellen Aufenthaltsort geben?

Zeugen werden gebeten, mit der -Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Tel.: 0621 963-2222 oder E-Mail: piludwigshafen2@polizei.rlp.de oder der -Kriminalinspektion Ludwigshafen, Tel. 0621 963-2773 oder E-Mail kiludwigshafen.kdd@polizei.rlp.de Kontakt aufzunehmen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

Ludwigshafen - Die 43-jährige Iole Maria Albert aus Ludwigshafen vermisst - Wer hat sie gesehen?http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/09/0509faver01.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/09/0509faver01-120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellLudwigshafenRheinland-Pfalz05.09.2016,Aktuell,aus Ludwigshafen vermisst,Die 43-jährige Iole Maria Albert,Ludwigshafen,Nachrichten,News,Polizei,Wer hat sie gesehen?Ludwigshafen - Seit Freitagmorgen, 02.09.2016, gegen 9:30 Uhr, wird die in Ludwigshafen wohnende Iole Maria Albert vermisst.Die 43-Jährige war in Ludwigshafen Oggersheim stationär in einem Krankenhaus aufgenommen und verließ dieses 9:30 Uhr. Sie ist mit unbekanntem Ziel unterwegs. Nachdem sie bis zum späten Nachmittag nicht zurückgekehrt war, wurde um...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt