Ludwigshafen – Ehestreit? Videospiel löst Polizeieinsatz aus

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Ludwigshafen -Ludwigshafen – In der Nacht vom Freitag auf Samstag wurde die Polizei in Ludwigshafen zu einem angeblich handgreiflichen Ehestreit im Stadtteil Gartenstadt gerufen.

Aufgrund der Lautstärke und Heftigkeit der Auseinandersetzung wählten besorgte Nachbarn den Notruf. In der Wohnung konnte die Polizei dann die 21- und 23-jährigen Eheleute friedlich im Wohnzimmer sitzend antreffen.

Beide waren in ein Sportspiel auf der Playstation vertieft und fieberten dabei lautstark mit. Nachdem die beiden durch die Polizei ermahnt wurden etwas ruhiger zu sein, konnten diese ihren virtuellen Wettstreit fortsetzen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!