Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Ludwigshafen -Ludwigshafen – Eine 35-Jährige und deren 18-jährige Tochter müssen sich einer Anzeige wegen Ladendiebstahls verantworten, nachdem sie am Mittwoch (11.10.2017) versuchten Waren aus einem Supermarkt in der Hagellochstraße zu stehlen.

Gegen 17 Uhr wurden Mutter und Tochter von einer aufmerksamen 53-jährigen Zeugin beobachtet, wie sie Sicherungsetiketten von Waren im Gesamtwert von 27 Euro entfernten und anschließend den Supermarkt verließen ohne zu bezahlen.

Das Duo wurde von Marktangestellten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/rlp-24.de-News-Ludwigshafen-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/rlp-24.de-News-Ludwigshafen--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinLudwigshafenPolizeiRheinland-Pfalz12.10.2017,Aktuell,auf Diebestour in Supermarkt,Familienunternehmen,Lokales,Ludwigshafen,Mutter und Tochter,Nachrichten,News,PolizeiLudwigshafen - Eine 35-Jährige und deren 18-jährige Tochter müssen sich einer Anzeige wegen Ladendiebstahls verantworten, nachdem sie am Mittwoch (11.10.2017) versuchten Waren aus einem Supermarkt in der Hagellochstraße zu stehlen.Gegen 17 Uhr wurden Mutter und Tochter von einer aufmerksamen 53-jährigen Zeugin beobachtet, wie sie Sicherungsetiketten von Waren im Gesamtwert...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt