Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Ludwigshafen -Ludwigshafen – Mit einem blauen Filzstift beschmierte am 05.04.2017, gegen 19 Uhr, ein 15-Jähriger eine Wand am Haupteingang des Ebertparks.

Ein Zeuge gab einem Polizeibeamten der Diensthundestaffel den Hinweis auf den jungen Mann. Gemeinsam mit Beamten der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 wurde der Jugendliche kontrolliert.

Dabei wurde bei ihm ein Stift in der passenden Farbe aufgefunden.

Auf Vorhalt gab der Jugendliche zu, die Wand beschmiert zu haben.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

Ludwigshafen - Farbschmierereien im Ebertpark: Tatverdächtiger Dank Zeugen festgestellthttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/rlp-24.de-News-Ludwigshafen-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/rlp-24.de-News-Ludwigshafen--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinLudwigshafenPolizeiRheinland-Pfalz06.04.2017,Aktuell,Farbschmierereien im Ebertpark,Lokales,Ludwigshafen,Nachrichten,News,Polizei,Tatverdächtiger Dank Zeugen festgestelltLudwigshafen - Mit einem blauen Filzstift beschmierte am 05.04.2017, gegen 19 Uhr, ein 15-Jähriger eine Wand am Haupteingang des Ebertparks.Ein Zeuge gab einem Polizeibeamten der Diensthundestaffel den Hinweis auf den jungen Mann. Gemeinsam mit Beamten der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 wurde der Jugendliche kontrolliert.Dabei wurde bei ihm ein Stift in...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt