Ludwigshafen – Gefährliche Körperverletzung und Beleidigung im Rathaus-Center

suedwest-news-aktuell-ludwigshafenLudwigshafen – Am Freitagabend, 06.01.2017, kam es gegen 19:30 Uhr in einem Einkaufsmarkt im Rathaus-Center zu einer gefährlichen Körperverletzung.

Der 36-jährige ghanaische Geschädigte aus dem Rhein-Pfalz-Kreis stand an der Kasse an, um seinen Einkauf zu bezahlen. Ein 27-Jähriger aus Mannheim stand hinter dem Mann und schubste den Geschädigten weg.

Weiterhin beleidigte der 27-Jährige den 36-Jährigen mit den Worten „Scheiß Neger!“ und besprühte ihn mit Tierabwehrspray, welches er griffbereit an seinem Gürtel getragen hatte. Hierbei wurde der Geschädigte leicht im Gesicht verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Das Tierabwehrspray wurde beschlagnahmt.

Der Beschuldigte wurde wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung angezeigt.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!