Ludwigshafen – Körperverletzung: Nächtliche Auseinandersetzung auf dem Berliner Platz

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Ludwigshafen -Ludwigshafen – Am frühen Samstagmorgen kam es gegen 02:45 Uhr auf dem Berliner Platz innerhalb einer befreundeten Personengruppe zu Handgreiflichkeiten, wobei eine 26-jährige Frau zu Boden fiel.

Aufgrund dessen wurden zwei 32 und 42 Jahre alte Security-Mitarbeiter des Weihnachtsmarkts auf dem Berliner Platz auf den Vorfall aufmerksam und sprachen die Personengruppe an. Wütend über das Einschreiten der Security, filmte ein 28-jähriger Mann aus Mannheim die beiden Security-Mitarbeiter.

Dies wiederum missfiel diesen, woraufhin sie versuchten, das Filmen zu verhindern. Durch ein daraus entstehendes Gerangel fiel der 28-jährige zu Boden und zog sich hierbei leichte Schürfwunden im Gesicht zu.

Eine Atemalkoholkontrolle ergab bei diesem einen Wert von 2 Promille. Er wurde zur weiteren Behandlung seiner Verletzung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.

Gegen den 32-jährigen Security-Mitarbeiter wurde ein Verfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

 

 

Kommentare sind geschlossen.