Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Ludwigshafen am Rhein -Ludwigshafen – Messerstecherei: Mit Schnittverletzungen an der Hand musste ein 48-Jähriger am Donnerstagabend (27.4.2017) in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Vorausgegangen war eine Schlägerei um 23.35 Uhr zwischen dem Verletzten und einem alkoholisierten 46-jährigen Ludwigshafener vor einer Gaststätte in der Rohrlachstraße.

Zunächst gerieten beide Kontrahenten vor dem Lokal verbal in einen Streit, woraufhin der 46-Jährige plötzlich ein Messer zog und in einem Handgemenge den 48-Jährigen verletzte. Was der Auslöser des Streits war, ermittelt derzeit die Polizei. Gegen den 46-Jährigen wurde eine Anzeige wegen Körperverletzung erstattet.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

Ludwigshafen - Messerstecherei vor einer Gaststätte unter Rivalenhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Ludwigshafen-am-Rhein-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Ludwigshafen-am-Rhein--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinLudwigshafenPolizeiRheinland-Pfalz28.04.2017,Aktuell,Ludwigshafen,Messerstecherei vor einer Gaststätte,Nachrichten,News,Polizei,Rheinland-Pfalz,unter RivalenLudwigshafen - Messerstecherei: Mit Schnittverletzungen an der Hand musste ein 48-Jähriger am Donnerstagabend (27.4.2017) in ein Krankenhaus eingeliefert werden.Vorausgegangen war eine Schlägerei um 23.35 Uhr zwischen dem Verletzten und einem alkoholisierten 46-jährigen Ludwigshafener vor einer Gaststätte in der Rohrlachstraße.Zunächst gerieten beide Kontrahenten vor dem Lokal verbal in einen Streit,...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt