Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Ludwigshafen-RLP-Ludwigshafen – Ein 41-Jähriger befuhr am frühen Morgen des 13.02.2018 gegen 06.00 Uhr die Sternstraße in Ludwigshafen.

Als eine 51-jährige Fußgängerin plötzlich mit ihrem Hund die Straße betrat, musste der Motorradfahrer so stark abbremsen, dass er die Kontrolle über sein Motorrad verlor und stürzte.

Der Motorradfahrer zog sich eine Kopfplatzwunde und eine Schulterverletzung zu und musste im Krankenhaus medizinisch versorgt werden.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Ludwigshafen-RLP-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Ludwigshafen-RLP--120x120.jpgMittelrhein-TageblattAktuellAllgemeinBlaulichtLudwigshafenRheinland-Pfalz14.02.2018,Lokales,Ludwigshafen,Motorradfahrer stürzt in der Sternstraße,Nachrichten,News,Polizei,und verletzt sich schwerLudwigshafen - Ein 41-Jähriger befuhr am frühen Morgen des 13.02.2018 gegen 06.00 Uhr die Sternstraße in Ludwigshafen.Als eine 51-jährige Fußgängerin plötzlich mit ihrem Hund die Straße betrat, musste der Motorradfahrer so stark abbremsen, dass er die Kontrolle über sein Motorrad verlor und stürzte.Der Motorradfahrer zog sich eine Kopfplatzwunde und...24.Stunden immer aktuelle News und Ratgeberthemen