Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - RLP-24 - Ludwigshafen -Ludwigshafen – Am 05.09.2017 gegen 19.20 Uhr fuhr ein 31-Jähriger mit seinem Fahrrad auf der Berliner Straße in Richtung Bahnhofstraße.

Zur gleichen Zeit parkte ein 47-Jähriger sein Auto in der Berliner Straße. Als er aussteigen wollte und die Tür aufmachte, übersah er den vorbeifahrenden 31-Jährigen und erfasste ihn mit der Fahrertür.

Der Radfahrer stürzte zu Boden und verletzte sich. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-RLP-24-Ludwigshafen-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-RLP-24-Ludwigshafen--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinLudwigshafenPolizeiRheinland-Pfalz06.09.2017,Aktuell,durch Autotür verletzt,Lokales,Ludwigshafen,Nachrichten,News,Polizei,Radfahrer in der Berliner StraßeLudwigshafen - Am 05.09.2017 gegen 19.20 Uhr fuhr ein 31-Jähriger mit seinem Fahrrad auf der Berliner Straße in Richtung Bahnhofstraße.Zur gleichen Zeit parkte ein 47-Jähriger sein Auto in der Berliner Straße. Als er aussteigen wollte und die Tür aufmachte, übersah er den vorbeifahrenden 31-Jährigen und erfasste ihn mit der...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt