suedwest-news-aktuell-ludwigshafenLudwigshafen – Tierischer Einsatz: In der Nacht von Dienstag, den 10.01.2017 auf Mittwoch den 11.01.2017 wurden durch einen aufmerksamen Zeugen zwei freilaufende Pferde im Bereich Ludwigshafen-Maudach auf einem Feld gesichtet.

Um eine Gefährdung von Verkehrsteilnehmern und der Tiere selbst zu verhindern, wurden die Tiere eingefangen und vorübergehend in einer Tierklinik untergebracht. Weder Besitzer noch Herkunft der Tiere konnten bislang ermittelt werden.

Bei den Pferden handelt es sich um einen dunkelbraunen Hengst und eine dunkelbraune Stute, die jeweils mit einer Pferdedecke ausgestattet waren. Eines der Tiere trug außerdem ein Halfter.

Wer Hinweise zur Herkunft oder Besitzer der Tiere machen kann, soll sich bitte mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, unter der Rufnummer 0621/2122 oder per E-Mail unter piludwigshafen1@polizei.rlp.de in Verbindung setzen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

Ludwigshafen - Tierischer Einsatz bei der Polizei - Pferdebesitzer gesuchthttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/Südwest-News-Aktuell-Ludwigshafen-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/Südwest-News-Aktuell-Ludwigshafen--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinLudwigshafenPolizeiRheinland-Pfalz11.01.2017,Aktuell,Lokales,Ludwigshafen,Nachrichten,News,Pferdebesitzer gesucht,Tierischer Einsatz bei der PolizeiLudwigshafen - Tierischer Einsatz: In der Nacht von Dienstag, den 10.01.2017 auf Mittwoch den 11.01.2017 wurden durch einen aufmerksamen Zeugen zwei freilaufende Pferde im Bereich Ludwigshafen-Maudach auf einem Feld gesichtet.Um eine Gefährdung von Verkehrsteilnehmern und der Tiere selbst zu verhindern, wurden die Tiere eingefangen und vorübergehend in einer Tierklinik...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt