Ludwigshafen – Unfall in der Rohrlachstraße

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Ludwigshafen am Rhein -Ludwigshafen – Am 24.08.2017 gegen 14.20 Uhr fuhren ein 40-Jähriger, eine 44-Jährige und ein 31-Jähriger mit ihren Autos hintereinander auf der Rohrlachstraße in Richtung Valentin-Bauer-Straße.

Als der 40-Jährige und die 44-Jährige aufgrund der roten Ampel Rohrlachstraße / Frankenthaler Straße anhielten, konnte der 31-Jährige nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf das Auto der 44-Jährigen auf, welches daraufhin auf das Auto des 40-Jährighen geschoben wurde. An allen drei Autos entstand Sachschaden.

Das Auto des 31-Jährigen und das Auto der 44-Jährigen waren nicht mehr fahrbereit.

Die 44-Jährige und deren 66-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!