Ludwigshafen – Unfall mit einer Verletzten in der Kirchenstraße

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Ludwigshafen -Ludwigshafen – Zwei kaputte PKW und eine verletzte Renault-Fahrerin waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag (09.02.17) in der Kirchenstraße.

Um 13.30 Uhr fuhr ein 23-jähriger Mannheimer mit seinem PKW auf der Kirchenstraße von der Edigheimer Straße kommend in Richtung Schinkelstraße. An der Kreuzung Kirchen-/Schinkelstraße missachtete der Mannheimer die 61-jährige Renault-Fahrerin, die auf Schinkelstraße von der Jahnstraße unterwegs war.

Beide Fahrzeuge kollidierten auf der Kreuzung. Hierbei wurde die 61-Jährige leicht verletzt und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge waren derart beschädigt, dass sie abgeschleppt wurden.

Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!