Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Ludwigshafen am Rhein -Ludwigshafen – Am 24.08.2017 gegen 14.10 Uhr fuhr eine 76-Jährige mit ihrem Fahrrad auf der Weimarer Straße in Richtung Mannheimer Straße.

An der Einmündung zur Straße „In den Neugärten“ wollte sie geradeaus weiter fahren. Zur gleichen Zeit fuhr ein 69-Jähriger mit seinem Auto auf der Stadtgarten Straße in Richtung „In den Neugärten“ und wollte an der Einmündung die Vorfahrtsstraße in die Straße „In den Neugärten“ geradeaus verlassen.

Die 76-Jährige übersah dies und fuhr gegen das Auto des 69-Jährigen.

Sie verletzte sich, verzichtete aber auf das Herbeirufen eines Krankenwagens.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Ludwigshafen-am-Rhein-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Ludwigshafen-am-Rhein--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinLudwigshafenPolizeiRheinland-Pfalz25.08.2017,Aktuell,Ludwigshafen,Nachrichten,News,Polizei,Unfall mit Radfahrerin im Bereich Weimarer StraßeLudwigshafen - Am 24.08.2017 gegen 14.10 Uhr fuhr eine 76-Jährige mit ihrem Fahrrad auf der Weimarer Straße in Richtung Mannheimer Straße.An der Einmündung zur Straße 'In den Neugärten' wollte sie geradeaus weiter fahren. Zur gleichen Zeit fuhr ein 69-Jähriger mit seinem Auto auf der Stadtgarten Straße in Richtung 'In...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt