Ludwigshafen – Unkooperativ: Betrunkener leistet Widerstand

suedwest-news-aktuell-ludwigshafenLudwigshafen – Ein 31-jähriger Ludwigshafener machte sich am frühen Samstagmorgen gleich doppelt strafbar, als er zunächst in eine Schlägerei verwickelt war und sich im Anschluss bei der polizeilichen Kontrolle aggressiv und unkooperativ verhielt.

Als er die Angabe seiner Personalien verweigerte und zum Zwecke der Identitätsfeststellung mit auf die Dienststelle genommen werden sollte, widersetzte sich der deutlich alkoholisierte Beschuldigte der Festnahme und sperrte sich gegen die Fesselung.

Ihn erwarten nun Strafanzeigen wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!