Ludwigshafen – War wohl besser so: Körperverletzung nach Kündigung

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Ludwigshafen -Ludwigshafen – Ein zunächst verbaler Streit zwischen dem Arbeitgeber und seinem 21 jährigen Angestellten aus Ludwigshafen endete am gestrigen Tage mit einer Anzeige wegen Körperverletzung.

Nachdem der Arbeitgeber seinem Angestellten die Kündigung übergeben hatte, eskalierte ein folgender Streit, in Folge dessen der 21 jährige seinem nun ehemaligen Arbeitgeber mehrmals in das Gesicht schlug.

Der Geschädigte wurde hierdurch leicht verletzt.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!