News aus Ludwigslust -Ludwigslust (MV) – Am Dienstagabend kam es in Ludwigslust kurz nach 19:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad.

Bei diesem Zusammenstoß auf der Neustädter Straße zog sich der Motorradfahrer derart schwere Verletzungen zu, dass er diesen noch an der Unfallstelle erlag.

Nach dem aktuellen Ermittlungsstand wollte ein 30-jähriger Fahrer eines Audi aus dem Landkreis von der Neustädter Straße nach links in den Großen Kamp abbiegen.

Im Gegenverkehr stadteinwärts befand sich der 31-jährige Kradfahrer mit seiner KTM. Im Bereich der Einmündung kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Der KTM-Fahrer aus dem Landkreis verstarb an der Unfallstelle.

Der Audi-Fahrer blieb unverletzt. Sachverständige der DEKRA sowie Beamte des Kriminaldauerdienstes Ludwigslust sicherten die Unfallspuren und führen vor Ort die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang.

Der Sachschaden wird auf ca. 4.000,00 EUR beziffert.

OTS: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/News-aus-Ludwigslust-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/News-aus-Ludwigslust--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsMecklenburg-VorpommernPolizei27.09.2017,endet tödlich,Ludwigslust,Mecklenburg-Vorpommern,Nachrichten,News,Polizei,Verkehrsunfall auf der Neustädter StraßeLudwigslust (MV) - Am Dienstagabend kam es in Ludwigslust kurz nach 19:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad.Bei diesem Zusammenstoß auf der Neustädter Straße zog sich der Motorradfahrer derart schwere Verletzungen zu, dass er diesen noch an der Unfallstelle erlag.Nach dem aktuellen Ermittlungsstand wollte ein...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt