Mahlberg – Unbewohnbar: Brand der Containerunterkunft

Retten - Bergen - Schützen - Die Feuerwehr hilft -Mahlberg – Unbewohnbar: Am frühen Sonntagmorgen, 2.20 Uhr, meldeten die Bewohner der Containerunterkunft in Mahlberg über Notruf einen Brand in einem Container.

Beim Eintreffen der Feuerwehr brannten zwei von vier Container, die beiden Bewohner hatten die Container verlassen. Die beiden Container brannten vollständig aus, die beiden anderen wurden durch die Hitze und Rauch in Mitleidenschaft gezogen.

Einer der Bewohner zog sich eine leichte Rauchgasvergiftung zu und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Über Brandursache und Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Die Feuerwehr Mahlberg und der Rettungsdienst waren im Einsatz. Für die beiden Bewohner wurde durch die Stadt eine Ersatzunterkunft zur Verfügung gestellt.

Die Ermittlungen vor Ort wurden durch die Polizei Lahr übernommen.

OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!