suedwest-news-aktuell-mainzMainz – Zu einem größeren Polizeieinsatz mussten die Polizistinnen und Polizisten des Altstadtreviers am späten Samstagabend ausrücken.

Vor einer Mainzer Kneipe nahe des Schillerplatzes randalierte eine etwa 30-köpfige Personengruppe. Was zunächst dramatisch klang, relativierte sich vor Ort glücklicherweise.

Es waren lediglich zwei größere Gruppen in Streit geraten, dieser ließ sich jedoch kommunikativ schlichten.

Strafrechtlich Relevantes war noch nicht vorgefallen.

OTS: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

Mainz - 30-köpfige Personengruppe randaliert vor Altstadtkneipehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Mainz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Mainz--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinMainzPolizeiRheinland-Pfalz05.02.2017,30-köpfige Personengruppe,Aktuell,Lokales,Mainz,Nachrichten,News,Polizei,randaliert vor AltstadtkneipeMainz - Zu einem größeren Polizeieinsatz mussten die Polizistinnen und Polizisten des Altstadtreviers am späten Samstagabend ausrücken.Vor einer Mainzer Kneipe nahe des Schillerplatzes randalierte eine etwa 30-köpfige Personengruppe. Was zunächst dramatisch klang, relativierte sich vor Ort glücklicherweise.Es waren lediglich zwei größere Gruppen in Streit geraten, dieser ließ sich jedoch...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt