Mainz – AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz: Hunsrückbahn – ein teures Phantom

jens-ahnemueller

Jens Ahnemüller – Foto: AfD in RLP

Mainz – Das rheinland-pfälzische Verkehrsministerium hat angekündigt, die „Hunsrückbahn“ voraussichtlich erst im nächsten Jahrzehnt in Betrieb zu nehmen.

Dazu Jens Ahnemüller, verkehrspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz: „Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) verfolgt offenbar die Taktik, die Wiedergeburt der Hunsrückbahn in die nächste Legislaturperiode zu verschieben. Dieses Projekt soll lediglich zum Schein vorangetrieben und als ökologisches Feigenblatt für die Landesregierung dienen.“

Ahnemüller weiter: „Der wahre Bremsklotz sind die Grünen. Wenn ihnen der Schienennahverkehr vom Hahn bis nach Frankfurt tatsächlich so wichtig ist, warum hat Wissings Vorgängerin, Eveline Lemke (Grüne), die Planfeststellungsverfahren nicht viel früher angesetzt?“

Nach Ansicht der AfD-Landtagsabgeordneten aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis, Sylvia Groß, ist die verschobene Wiederinbetriebnahme der Hunsrückbahn die logische Fortsetzung der bisherigen phlegmatischen Politik bezüglich dieser Strecke:

„Die AfD-Fraktion hält die Renaissance der Bahnstrecke grundsätzlich für richtig und begrüßt natürlich jeden Schritt, die infrastrukturschwache Region Hunsrück stärker an die Ballungszentren im Süden anzubinden. Genau deshalb irritiert uns der geradezu träge Zeitplan von Verkehrsminister Wissing, der nahtlos an seine inspirationslose Vorgängerin anknüpft“, so Groß.

Jürgen Klein, kommunalpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz ergänzt: „Wer nicht bereit ist, in Straßen und Schienen angemessen zu investieren, der sorgt dafür, dass die ländlichen Teile unseres Bundeslandes am langen Arm verhungern. Wieder einmal lässt unsere Landesregierung die Kommunen im Stich.“

Jens Ahnemüller ist verkehrspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz.
Dr. Sylvia Groß ist Abgeordnete aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz.
Jürgen Klein ist kommunalpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz.

***
Text: Andreas Wondra
Leiter Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz
Kaiser-Friedrich-Straße 3 | 55116 Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!