Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Mainz -Mainz – Am Römertor, 27.07.2017, 15:54 Uhr bis 16:55 Uhr Eine Zeugin meldete mehrere Jugendliche (darunter eine junge Frau), die im Durchgang zum Römertor Marihuana rauchen würden.

Die Kriminalpolizei fuhr in einem zivilen Fahrzeug vor Ort und konnte die Gruppe antreffen. Ein 17-Jähriger gab sofort zu, Marihuana in seiner Tasche zu haben und übergab den Beamten mehrere in Alu-Papier verpackte Marihuana-Portionen.

Die Mutter des 17-Jährigen wurde informiert (sie war wenig begeistert) und der junge Mann erhielt eine Strafanzeige.

OTS: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Mainz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Mainz--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinMainzPolizeiRheinland-Pfalz28.07.2017,Aktuell,Aufmerksame Zeugin,im Bereich Römertor,Mainz,meldete kiffende Jugendliche,Nachrichten,News,PolizeiMainz - Am Römertor, 27.07.2017, 15:54 Uhr bis 16:55 Uhr Eine Zeugin meldete mehrere Jugendliche (darunter eine junge Frau), die im Durchgang zum Römertor Marihuana rauchen würden.Die Kriminalpolizei fuhr in einem zivilen Fahrzeug vor Ort und konnte die Gruppe antreffen. Ein 17-Jähriger gab sofort zu, Marihuana in seiner Tasche...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt