Mainz – Baustellenführung „Zurück in die Zukunft – Mainz, wie es wächst und baut”

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-Mainz – (rap) – Mainz wird lebendiger, lebenswerter und attraktiver. Altes weicht Neuem, Früheres wird saniert und zeitgemäß gestaltet, um die Stadt fit für die Zukunft zu machen und die Lebensqualität nachhaltig zu stärken. Die Zahl der Baustellen ist ein Indiz für diesen Trend. Wie kann die Attraktivität der Straßen und Plätze in der Innenstadt gesteigert werden – und wie kann das die Lebensqualität der Menschen in Mainz beeinflussen?

Der Verein „Geographie für Alle“ blickt nach vorn und zurück und stellt die aktuellen Entwicklungsprojekte rund um den Hauptbahnhof und in der Neustadt vor. Dabei wird deutlich, in welchem Maße die aktuellen Gestaltungsideen so manche Qualität der Mainzer Vergangenheit wieder entdecken und aufleben lässt. Das abschließende Highlight ist der Rundgang durch die Große Langgasse, bei dem der derzeitige Stand der Arbeiten vom Bauleiter erläutert wird. Mit Hilfe von Plänen und Zeichnungen kann auch hier ein Blick in die Zukunft geworfen werden.

Termine:
Freitag, 25. Mai 2018, 17.30 Uhr.
Samstag, 18. August 2018, 15.00 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Treffpunkt: vor dem Mainzer Hauptbahnhof.

***
Herausgeber:
Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner, Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

 

 

Kommentare sind geschlossen.