Mainz – Event: Treffpunkt Stadtbibliothek mit Dr. Thomas Kohl: „Indien früher und jetzt“

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-Mainz – Event: (rap) Der zweite Termin der Reihe „Treffpunkt Stadtbibliothek“ der Mainzer Bibliotheksgesellschaft für dieses Jahr findet am Mittwoch, 9. Mai 2018 um 18.30 Uhr statt.

Dr. Thomas Kohl, der frühere Inhaber der Gutenberg Buchhandlungen, widmete sich schon während seines Berufslebens der Übersetzung und Herausgabe von Reisebeschreibungen und ethnographischen Berichten über Indien, vor allem des 18. und 19. Jahrhunderts.

Auf zahlreichen Reisen durch das Land hat er die in den Büchern geschilderten, teils sehr abgelegenen Landesteile selbst besucht. Dabei konnte er einen Eindruck von der Vielfalt und dem kulturellen Reichtum des Subkontinents gewinnen.

Zu seinem Vortrag in der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek zeigt Dr. Thomas Kohl fotografische Impressionen seiner Reisen.

Veranstaltungsort: Lesesaal der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek, Rheinallee 3B, 55116 Mainz.

Eintritt frei, Spenden willkommen.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Mainzer Bibliotheksgesellschaft e. V. und der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek.

***
Herausgeber:
Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner, Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

 

 

Kommentare sind geschlossen.