Hallo-Mainz Stadtnachrichten - Polizei - Aktuell -Mainz – Am Donnerstagmorgen kontrollierten Polizeibeamte in der Binger Straße in Höhe der Einmündung Am Linsenberg Fahrradfahrer. Insgesamt 13 Radfahrer wurden angehalten und überprüft.

Ergebnis: Fünfmal entsprachen die lichttechnischen Einrichtungen nicht den Vorschriften oder fehlten. Zwei Personen hatten Headsets im Ohr und damit ein beeinträchtigtes Gehör und ein Fahrradfahrer missachtete das Rotlicht der Fußgängerampel. Dieser wird eine Ordnungswidrigkeitsanzeige erhalten.

Die anderen wurden mündlich verwarnt.

OTS: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Hallo-Mainz-Stadtnachrichten-Polizei-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Hallo-Mainz-Stadtnachrichten-Polizei-Aktuell--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinMainzPolizeiRheinland-Pfalz29.09.2017,Acht Beanstandungen,Aktuell,Fahrradkontrolle,Mainz,Nachrichten,News,PolizeiMainz - Am Donnerstagmorgen kontrollierten Polizeibeamte in der Binger Straße in Höhe der Einmündung Am Linsenberg Fahrradfahrer. Insgesamt 13 Radfahrer wurden angehalten und überprüft.Ergebnis: Fünfmal entsprachen die lichttechnischen Einrichtungen nicht den Vorschriften oder fehlten. Zwei Personen hatten Headsets im Ohr und damit ein beeinträchtigtes Gehör und ein Fahrradfahrer missachtete...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt