Mainz – Faszination Regenwald: Sommerrätsel der Öffentlichen Bücherei – Anna Seghers

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Mainz -Mainz – (gl). Regenwald: Was gewinnt man aus den Früchten der gelben Passionsfrucht? Wo hat das Faultier seinen Haarscheitel? Wen erwürgen Würgefeigen?

Wissen zu Flora und Fauna des Regenwaldes ist beim Sommerrätsel der Öffentlichen Bücherei gefragt. Denn die „Faszination Regenwald“ ist Sommerthema der Bibliothek in den Bonifaziustürmen.

Im Mittelpunkt der sommerlichen Aktion steht die Ausstellung des Fotodesigners Ralf Walther mit Fotos unseren genetisch nächsten Verwandten, den Menschenaffen. Ergänzend gibt es eine umfangreiche Medienausstellung mit Sachliteratur zum Biotop Regenwald, die auch Antworten auf die Fragen des Rätsels gibt. Ein Schwerpunkt der Sachbücher liegt auf der Bedeutung des Regenwalds für das Weltklima und den Klimawandel.

Jetzt geht das Rätsel in die sommerliche Endrunde. Rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer rätseln schon mit. Und mitmachen lohnt sich: Zu den attraktiven Gewinnen zählen Sachbücher zum Regenwald, Eintrittskarten für das Senckenberg-Museum in Frankfurt und Tageskarten für die Badewelt der Rheinwelle in Ingelheim.

Das Rätsel gibt es in der Öffentlichen Bücherei – Seghers, Bonifaziustürme, der Stadtbibliothek sowie im Stadthaus und im Rathaus und kann online von der Homepage der Öffentlichen Bücherei heruntergeladen werden. Letzter Abgabetermin ist der 9. September 2017.

Faszination Regenwald. Öffentliche Bücherei – Anna Seghers, Bonifaziustrüme. Öffnungszeiten: dienstags, mittwochs, freitags: 10 bis 18 Uhr, donnerstags: 10 bis 19 Uhr, samstags: 10 bis 13 Uhr

***
Herausgeber:
Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner, Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!