neues-zur-vogelgrippeMainz – (rap) Die Greifvogel-Auffangstation in Wildpark Mainz-Gonsenheim ist auf Grund der aktuellen Lage zur Vogelgrippe und der Einstallpflicht geschlossen. Dort ist nun der eigene Hühner- und Gänsebestand sicher untergebracht.

Daher können leider bis auf weiteres keine Greifvögel aufgenommen und behandelt werden.

***

Herausgeber:
Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Markus Biagioni, Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

Mainz - Greifvogelstation im Wildpark bis auf Weiteres geschlossenhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Neues-zur-Vogelgrippe-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Neues-zur-Vogelgrippe--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellMainzRheinland-PfalzThemen und Tipps S - ZTiermagazin24.11.2016,Aktuell,bis auf Weiteres geschlossen,Greifvogelstation im Wildpark,Lokales,Mainz,Nachrichten,News,TierischesMainz - (rap) Die Greifvogel-Auffangstation in Wildpark Mainz-Gonsenheim ist auf Grund der aktuellen Lage zur Vogelgrippe und der Einstallpflicht geschlossen. Dort ist nun der eigene Hühner- und Gänsebestand sicher untergebracht.Daher können leider bis auf weiteres keine Greifvögel aufgenommen und behandelt werden.***Herausgeber: Stadtverwaltung Mainz Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt) Markus Biagioni, Abteilungsleiter und Pressesprecher...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt