Mainz – Herbstferienprogramm der Kinder-, Jugend- und Kulturzentren

hallo-rheinland-pfalz-mainz-aktuellMainz – (gl) Die Kinder-, Jugend- und Kulturzentren der Landeshauptstadt Mainz haben für die diesjährigen Herbstferien ein abwechslungsreiches und für jedes Alter passendes Ferienprogramm zusammengestellt.

Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren können unter einer großen Zahl von Angeboten auswählen. Die Palette der Angebote reicht von kreativen, sportlichen oder medialen Aktivitäten bis hin zu Ausflügen in den HOLIDAY PARK oder in den Europa Park in Rust. Wer es lieber sportlicher mag, kann beim Fußballturnier der Mainzer Jugendzentren am 19.10.16 auf der Bezirkssportanlage Mainz Mombach teilnehmen oder aber im Neustadtzentrum vom 10.10.16 bis 17.10.16 und im Haus der Jugend vom 17.10.16 bis 21.10.16 am neu aufgelegten Programm „Denksport“ mitmachen, welches auf spielerische Weise Lerninhalte aus den Bereichen Mathematik und Sport verbindet.

Wer mal auf, vor oder hinter einer Theaterbühne stehen möchte, sollte sich beim Theaterprojekt des Jugendzentrums GONSO anmelden. Hier lernen Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren vom 10.10.16 bis 14.10.16 alles rund ums Theater kennen, inklusive eines Besuchs im Theater. In der Medienwoche des Haus Haifa in Mombach werden Kinder und Jugendliche von Montag 10.10. bis Freitag 14.10. sich kreativ mit der Fotogestaltung beschäftigen, eine Zeitung erstellen oder aber auch ungestört Netwerkspiele, Playstation usw. ausprobieren.

Wer noch tiefer in die Materie der Videokunst eintauchen möchte ist beim Videokunst-Workshop des Jugendzentrums Gonso vom 20.10.16 bis 23.10.16 richtig. Darüber hinaus gibt es während der diesjährigen Herbstferien noch viele weitere Einzelveranstaltungen bei denen gebastelt, gekocht oder sich kreativ betätigt werden kann.

Das vollständige Herbstferienprogramm sowie nähere Informationen findet man auf der Internetseite www.jugendinmainz.de.
Link:

Jugend in Mainz: http://www.jugendinmainz.de
***
Herausgeber:
Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Markus Biagioni, Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!