Mainz – Julia Klöckner (CDU) : „Eva Lohse war als Oberbürgermeisterin ein Glücksfall und eine Ausnahmeerscheinung!“

Julia Klöckner

Julia Klöckner – Foto: CDU

Mainz / Ludwigshafen – 16 Jahre war Dr. Eva Lohse Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen. Heute wird die Christdemokratin offiziell verabschiedet.

Die Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU in Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner MdL, wird bei den Feierlichkeiten im Ludwigshafener Pfalzbau dabei sein und in ihrer Rede Dr. Eva Lohse für ihren Einsatz an der Stadtspitze danken.

Dazu Julia Klöckner: „Von Eva Lohses erfolgreichem Wirken, von ihrer Erfahrung als anerkannte Expertin der städtischen und kommunalen Belange hat Ludwigshafen stets profitiert. Heute verabschieden wir eine Frau mit Format, die als erste Christdemokratin den Chefsessel in Ludwigshafen einnahm.

In der Amtszeit von Eva Lohse ist auf dem ehemaligen Gelände des Containerhafens, der die Innenstadt vom Rhein trennte, ein neues Stadtquartier entstanden – Rheingalerie, Platz der Deutschen Einheit, Hotel und Restaurant, alte Werfthalle. Die alte Hochstraße wird abgerissen und durch eine ebenerdige Stadtstraße ersetzt.

Die Zustimmung zum Hochstraßenabriss hatte Eva Lohse in einem Beteiligungsverfahren erreicht, das es in dieser Form in Rheinland-Pfalz noch nicht gegeben hat. Mit der Kombination einer Beteiligungs-Plattform im Internet und vielen Vor-Ort-Veranstaltungen in der Stadt hatte die Oberbürgermeisterin einen absolut zukunftsweisenden Weg eingeschlagen.

Auf Eva Lohse ist Verlass – ihr Wort hat Gewicht. 2015 wurde die gebürtige Ludwigshafenerin zur Präsidentin des Deutschen Städtetags gewählt. Die oft aussichtlose Situation, in der sich klamme Kommunen gerade in Rheinland-Pfalz befinden, kennt Eva Lohse aus eigener Erfahrung. Über Rheinland-Pfalz hinaus hat sich die Oberbürgermeisterin als engagierte Streiterin für die Sache der Kommunen einen Namen gemacht.

Für ihren neuen Lebensabschnitt wünsche ich Eva Lohse von Herzen alles Gute, Gesundheit, Lebensfreude und Energie. Eva ist nicht nur geschätztes Mitglied unseres CDU-Landesvorstandes, sondern auch eine liebenswerte Freundin und Weggefährtin. Stil und Anstand gebieten es, ihr heute in Ludwigshafen persönlich die Ehre zu erweisen und Dank zu sagen.“

***
Urheber: CDU Landesverband Rheinland-Pfalz
Rheinallee 1a-d
55116 Mainz

 

Kommentare sind geschlossen.