Mainz – Julia Klöckner schlägt Dr. Christoph Gensch als neuen Generalsekretär der CDU Rheinland-Pfalz vor

rlp-24.de - News - Politik CDU -Mainz – Der Landtagsabgeordnete Dr. Christoph Gensch soll neuer Generalsekretär der CDU Rheinland-Pfalz werden. Das teilt CDU-Landeschefin Julia Klöckner heute in Mainz mit. Ihr Personalvorschlag sei im CDU-Landesvorstand am Vorabend „auf große Zustimmung gestoßen“, sagt Klöckner.

„Ich freue mich, dass Christoph Gensch sich bereit erklärt hat, eine stärkere Rolle in der Landes-CDU einzunehmen. Der Landtagsabgeordnete und praktizierende Arzt hat die Parteiarbeit von der Pike auf gelernt: In Ämtern der CDU-Zweibrücken ist er seit 2009 aktiv, zunächst als Mitglied im Kreisvorstand und von 2011 bis 2013 als Vorsitzender des CDU-Ortsverbands Stadtmitte. Von April 2013 bis November 2016 war er Vorsitzender des CDU-Kreisverbands Zweibrücken. Seit Mai 2014 ist er Mitglied des Zweibrücker Stadtrats und seither auch Fraktionsvorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion.

Er kennt die unterschiedlichen Ebenen der Partei sowie ihre Akteure“, betont Julia Klöckner. „2016 konnte Dr. Christoph Gensch das Landtagsmandat erstmals für die CDU in seinem SPD-geprägten Wahlkreis gewinnen. Er ist engagiert, kommunal verwurzelt und gut vernetzt. Ich freue mich sehr auf die Teamarbeit mit ihm, ich bin mir sicher, wir werden uns in der CDU-Spitze prima ergänzen, und Christoph Gensch wird eine Bereicherung für die Arbeit der Landes-CDU sein.“

Acht Monate vor der Kommunal- und Europawahl möchte Dr. Christoph Gensch mehr Parteiverantwortung in einer spannenden und herausfordernden Zeit übernehmen. „Ich stelle mich gerne in den Dienst der CDU Rheinland-Pfalz“, so 39-jährige Zweibrücker heute in Mainz. „Die CDU in Rheinland-Pfalz hat engagierte Bürgerinnen und Bürger in den Städten und Gemeinden. Jung und Alt arbeiten Hand in Hand – das macht die Partei aus. Ich sehe mich als Themen- und Taktgeber, der unsere Leute vor Ort unterstützt. Gemeinsam mit Julia Klöckner sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der CDU-Landegeschäftsstelle werde ich den Europa-und Kommunalwahlkampf mit Engagement managen. Ich freue mich auf diese Herausforderung“, sagt Gensch.

Der Landtagsabgeordnete und Kommunalpolitiker Dr. Christoph Gensch soll auf dem Landesparteitag am 20. Oktober in Lahnstein als Nachfolger von Patrick Schnieder MdB, der zum Parlamentarischen Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion aufgestiegen ist, gewählt werden.

(Nr. 082/2018 – 18.09.2018)

***
CDU Landesverband Rheinland-Pfalz
Rheinallee 1a-d
55116 Mainz

Der Tageblatt LESETIPP ...