Mainz – Martin Louis Schmidt (AfD): Heimattour der SPD ist pures Sommertheater!

martin-louis-schmidt
Martin Louis Schmidt – (Quelle: AfD RLP)

Mainz – Der SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer ist in den Sommerferien mit einer Tour „Meine Heimat – Unsere Zukunft“ unterwegs und möchte damit den Heimatbegriff, wie er es nennt, für die SPD zurückgewinnen. Dabei offenbart Schweitzer unbewusst schon mit dem Wort „Heimatbegriff“, dass es ihm mehr um die politische Instrumentalisierung einer Worthülse geht, als um eine tiefergehende, mit positiven Inhalten verknüpfte Haltung zur eigenen Heimat. Denn echtes Heimatgefühl geht nicht ohne nationale und regionale Identität und ein tief verinnerlichtes Werte- und Traditionsbewusstsein. Nicht zuletzt sind über längere Zeit gewachsene individuelle wie gemeinschaftliche Bindungen und Loyalitäten an einen bestimmten Raum unverzichtbar für die heimatliche Verwurzelung.

„Doch mit all diesen Vorstellungen hat die heutige Sozialdemokratie bekanntlich größte Probleme“, kommentiert der AfD-Landtagsabgeordnete Martin Louis Schmidt und fügt hinzu: „Deshalb ist die Heimattour der SPD pures Sommertheater!“

Der kulturpolitische Sprecher der rheinland-pfälzischen AfD-Landtagsfraktion betont: „Die AfD ist und bleibt die einzige authentische Heimatpartei, die jenseits gefährlicher Massenmigrations- und Multikulti-Visionen und jenseits des hochideologischen Trugbilds der sogenannten ’neuen Deutschen‘ nach dem Muster eines Mesut Özil selbstbewusst, unverkrampft und ehrlich für die Interessen unserer Heimat eintritt.“

Martin Louis Schmidt ist kulturpolitischer Sprecher der rheinland-pfälzischen AfD-Landtagsfraktion

***

AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz
Kaiser-Friedrich-Straße 3 | 55116 Mainz

Der Tageblatt LESETIPP ...