Mainz – Martin Louis Schmidt (AfD) zum Tag des offenen Denkmals am 9. September: Besinnung auf das Eigene sollte im Vordergrund stehen

martin-louis-schmidt

Martin Louis Schmidt – (Quelle: AfD RLP)

Mainz – „Es ist bezeichnend für die Lage in unserem Land, dass selbst ein großartiges Ereignis wie der diesjährige Tag des offenen Denkmals am 9. September derart ideologisiert wird.“

Mit diesen Worten kritisiert Martin Louis Schmidt, der kulturpolitische Sprecher der rheinland-pfälzischen AfD-Fraktion, einen Passus in der Einladung der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz zur Auftaktveranstaltung auf dem Hambacher Schloss. Dort heißt es an prominenter Stelle: „Unsere Heimat wird vom beständigen Wandel geprägt, Austausch und Migration beeinflussen uns seit jeher und bis heute. Der Denkmaltag Rheinland-Pfalz 2018 bietet Anlass, sich zu fragen, was unsere Gesellschaft kulturell prägt. Was verbindet uns? Worin finden wir das Fremde, das Internationale in unserer eigenen Kultur?“

„Dass Denkmäler und das bauliche Erbe einer Kulturnation ganz allgemein vielfältigen Einflüssen aus benachbarten Räumen und von anderen – manchmal auch entfernteren – Völkern unterliegen, ist eine Binsenwahrheit“, betont Schmidt. „Doch an erster Stelle sollte zunächst einmal die Besinnung auf das Eigene stehen, auf die in Jahrhunderten gewachsenen ganz besonderen nationalen bzw. europäisch-abendländischen kulturellen Ausdrucksformen. Dementsprechend unangemessen ist die offensichtlich auf die aktuellen Massenmigrationen anspielende Formulierung in der Denkmalstag-Einladung. Für ein Jubiläumsjahr wie das diesjährige, in dem der Tag des offenen Denkmals in Deutschland unter der Überschrift ,Entdecken, was uns verbindet‘ sein 25-jähriges Jubiläum feiert, ist sie sogar besonders unpassend“, so der AfD-Kulturpolitiker.

Martin Louis Schmidt, MdL ist fachpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag für die Themengebiete Kultur und Geschichte sowie Tourismus und Regionalpartnerschaften

***

AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz
Kaiser-Friedrich-Straße 3 | 55116 Mainz

 

Kommentare sind geschlossen.