(Mainz-Hattenberg, Samstag, 4.2.17, 18:30 Uhr)

suedwest-news-aktuell-mainzMainz – Was den schwarzen Mops – der üblicherweise auf den Namen „Emma“ hört – dazu angetrieben hat sein Zuhause zu verlassen, kann die traurige Besitzerin nicht sagen.

Der sieben Kilo schwere Hund, mit schwarzer Nase und großen Augen wurde von ihr das letzte Mal gesehen, als er Am Fort Gonsenheim in Richtung Ketteler-Kolleg unterwegs war.

Sollten Sie den Hund gesehen haben, oder ihm Unterkunft angeboten haben, melden Sie sich doch bitte bei der Polizeiinspektion Mainz 2, Tel.: 06131-65-4210!

OTS: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

Mainz - Schwarzer Mops auf Tourhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Mainz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Mainz--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinMainzPolizeiRheinland-Pfalz05.02.2017,Aktuell,Lokales,Mainz,Nachrichten,News,Polizei,Schwarzer Mops auf Tour(Mainz-Hattenberg, Samstag, 4.2.17, 18:30 Uhr) Mainz - Was den schwarzen Mops - der üblicherweise auf den Namen 'Emma' hört - dazu angetrieben hat sein Zuhause zu verlassen, kann die traurige Besitzerin nicht sagen.Der sieben Kilo schwere Hund, mit schwarzer Nase und großen Augen wurde von ihr das letzte Mal gesehen,...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt