Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Mainz -Mainz – (rap) Anlässlich der umfangreichen Baumaßnahmen in der Bahnhofstraße wurden viele Nahverkehrsverbindungen mit dem Bus vom Bahnhofsvorplatz zur Haltestelle „Bahnhof West“ verlegt.

Durch die zahlreichen Fahrgäste stoßen die Wartebereiche in diesem Umfeld an die Grenzen ihrer Kapazität. Die Fahrgäste stehen dabei teilweise sehr knapp am Straßenrand.

Aus Sicherheitsgründen dehnt die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Mainz daher die Anordnung von Tempo 30 km/h auf der Alicenbrücke – dieses galt bislang nur für den Zeitraum von 23.00 Uhr bis 06.00 Uhr früh – bis auf Widerruf ab sofort auf 24 Stunden aus.

***
Herausgeber:
Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner, Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

Mainz - Sicherheitsgründe: Tempo 30 auf Alicenbrücke ganztags!http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/rlp-24.de-News-Mainz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/rlp-24.de-News-Mainz--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinMainzRheinland-PfalzVerkehrsmeldungen27.03.2017,Aktuell,auf Alicenbrücke ganztags!,Lokales,Mainz,Nachrichten,News,Sicherheitsgründe,Tempo 30,VerkehrshinweisMainz - (rap) Anlässlich der umfangreichen Baumaßnahmen in der Bahnhofstraße wurden viele Nahverkehrsverbindungen mit dem Bus vom Bahnhofsvorplatz zur Haltestelle „Bahnhof West“ verlegt.Durch die zahlreichen Fahrgäste stoßen die Wartebereiche in diesem Umfeld an die Grenzen ihrer Kapazität. Die Fahrgäste stehen dabei teilweise sehr knapp am Straßenrand.Aus Sicherheitsgründen dehnt die...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt