Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Mainz -Mainz – (gl). Im Stadtteil Lerchenberg läuft unter dem Titel „Stadtteilpark“ die neueste stadtgestalterische Maßnahme im Rahmen des Programms Soziale Stadt. Das Areal am Regenrückhaltebecken nördlich der Regerstraße soll umgestaltet werden.

Im Rahmen der ersten Bürgerbeteiligungsveranstaltung im Juni 2017 stellte das beauftragte Planungsbüro Adler & Olesch gemeinsam mit Vertretern des Grün- und Umweltamts und des Quartiersmanagements den Bürgerinnen und Bürgern die ersten Ideen vor.

Die zweite Bürgerbeteiligungsveranstaltung findet am Donnerstag, 17. August 2017 um 19.00 Uhr im Gebäude der alten städtischen Kita (Hindemithstr. 1, 55127 Mainz) statt.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

***
Herausgeber:
Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner, Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Mainz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Mainz--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinEventsMainzRheinland-Pfalz03.02.2017,Aktuell,des Areals am Regenrückhaltebecken,Lerchenberg,Lokales,Mainz,Nachrichten,News,nördlich der Regerstraße,Stadtteilpark“,Zweite Bürgerbeteiligungsveranstaltung für die NeugestaltungMainz - (gl). Im Stadtteil Lerchenberg läuft unter dem Titel „Stadtteilpark“ die neueste stadtgestalterische Maßnahme im Rahmen des Programms Soziale Stadt. Das Areal am Regenrückhaltebecken nördlich der Regerstraße soll umgestaltet werden.Im Rahmen der ersten Bürgerbeteiligungsveranstaltung im Juni 2017 stellte das beauftragte Planungsbüro Adler & Olesch gemeinsam mit Vertretern des...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt