Mainz – Trickdiebstahl in Hechtsheim: Täter hatten südeuropäisches Aussehen

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Mainz -Mainz – Am Mittwochvormittag meldete am Mittwoch, 28.06.2017, 11:45 Uhr eine ältere Dame, dass eine fremde Frau an ihrer Wohnung, An den Mühlwegen, klingelte und Medikamente für einen Nachbarn abgeben wolle. Die Frau verlangte fünf Euro für die Übergabe.

Da die ältere Dame bemerkte, dass es nicht mit rechten Dingen zuging, zahlte sie die fünf Euro nicht. Daraufhin drängte sich die Fremde in Wohnung. Nach wenigen Minuten kam eine weitere Frau hinzu und kurze Zeit verschwanden die beiden wieder und entfernten sich vermutlich in Richtung „alter Ortskern“. Entwendet wurde nach erster Inaugenscheinnahme nichts.

Täterbeschreibung:

1.Täterin:

– circa 160 bis 165 Zentimeter groß
– circa 25 bis 35 Jahre
– sehr kräftig
– dunkle Haare
– helle Hose
– südländisches Aussehen

2.Täterin:

– circa 160 bis 165 Zentimeter groß
– circa 25 bis 35 Jahre
– schmäler als 1. Täterin
– dunkle Haare
– südeuropäisches Aussehen

Hinweise bitte an die Kripo Mainz: 06131 – 65 36 33

OTS: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!