Uwe Junge - AfD -
Uwe Junge (Quelle: AfD RLP)

Mainz – „SPD, CDU, FDP und auch die Grünen – wenn es um mehr Geld für die Fraktionen geht, herrscht Einigkeit im Mainzer Landtag. Da werden Zahlen des statistischen Landesamtes herangezogen, die belegen, dass alles teurer geworden ist. Das mag durchaus sein – aber auch für den Bürger! Diese Forderung ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten und fördert die so beklagte Politikverdrossenheit um eine weitere Stufe.“, so Uwe Junge, Fraktionsvorsitzender der AfD im rheinland-pfälzischen Landtag.

„Die Fraktion der AfD sieht derzeit keine Notwendigkeit zur Anpassung der Fraktionsleistungen. Vor dem Hintergrund der angespannten Haushaltslage mit einer nicht unbeträchtlichen Neuverschuldung des Landes ist die Forderung nach mehr Geld das völlig falsche Signal gegenüber den Steuerzahlern. Die momentane finanzielle Ausstattung der Fraktion reicht aus unserer Sicht aus, um den Wählerauftrag zu erfüllen.“

Uwe Junge ist Vorsitzender und haushaltspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz.

***
Text: Andreas Wondra
Leiter Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz
Kaiser-Friedrich-Straße 3 | 55116 Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

Mainz - Uwe Junge (AfD): Alle Fraktionen wollen mehr Geld – die AfD nicht!http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Uwe-Junge-AfD-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Uwe-Junge-AfD--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinMainzPolitikPolitik in RLPRheinland-Pfalz27.12.2016,AfD,Alle Fraktionen wollen mehr Geld,die AfD nicht!,Lokales,Mainz,Nachrichten,News,Politik,Uwe JungeMainz - „SPD, CDU, FDP und auch die Grünen – wenn es um mehr Geld für die Fraktionen geht, herrscht Einigkeit im Mainzer Landtag. Da werden Zahlen des statistischen Landesamtes herangezogen, die belegen, dass alles teurer geworden ist. Das mag durchaus sein – aber auch für den Bürger! Diese...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt