Uwe Junge - AfD -
Uwe Junge (Quelle: AfD RLP)

Mainz – Wahlkampf türkischer Politiker: „Der islamistische Einfluss türkischer Erdogan-Politik auf Deutschland wir immer deutlicher.

Nicht nur die unmittelbare Infiltration auf türkische Muslime über die Propaganda-Imame der DITIB-Moscheen, sondern auch die dreisten Forderungen nach Auftritten türkischen Politiker in Deutschland zeigt die eigentliche Zielrichtung dieser Brückenkopfstrategie.

Es geht dabei nicht nur um Wahlkampf einer anderen Nation auf deutschem Boden sondern um die schleichende Übernahme, zumindest aber zunehmende Einflussnahme durch den Islam auf die deutsche Gesellschaft.

Die unselige Forderung der Ampel nach einem Ausländerwahlrecht, verbunden mit der aufstrebenden islamisch-türkischen und AKP-nahen ADD (Allianz Deutscher Demokraten) befördert eine schleichenden Übernahme der Gesellschaft durch den expansiven Islam“, so Uwe Junge, Vorsitzender der AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz.

Junge weiter: „Wir fordern den sofortigen Verhandlungsstopp zum EU-Beitritt der Türkei, die Einstellung aller Zahlungen, die in diesem Zusammenhang an die Türkei geleistet werden und ein klares Einreise- und Auftrittsverbot für türkische Politiker in Deutschland. Das kann aber nur eine Sofortmaßnahme sein. Die fortschreitende Islamisierung Deutschlands und Europas und deren weitreichenden Folgen müssen endlich umfassend diskutiert werden.

Uwe Junge ist Vorsitzender der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz.

***
Text: Andreas Wondra
Leiter Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz
Kaiser-Friedrich-Straße 3 | 55116 Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

Mainz - Uwe Junge (AfD): Wahlkampf türkischer Politiker in Deutschland verbietenhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Uwe-Junge-AfD-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Uwe-Junge-AfD--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinMainzPolitikPolitik in RLPRheinland-Pfalz15.03.2017,AfD,Aktuell,in Deutschland verbieten,Mainz,Nachrichten,News,Politik,Uwe Junge,Wahlkampf türkischer PolitikerMainz - Wahlkampf türkischer Politiker: „Der islamistische Einfluss türkischer Erdogan-Politik auf Deutschland wir immer deutlicher.Nicht nur die unmittelbare Infiltration auf türkische Muslime über die Propaganda-Imame der DITIB-Moscheen, sondern auch die dreisten Forderungen nach Auftritten türkischen Politiker in Deutschland zeigt die eigentliche Zielrichtung dieser Brückenkopfstrategie.Es geht dabei nicht nur um...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt