Mainz – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in der Jakob-Dieterich-Straße

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Mainz -Mainz – In der Jakob-Dieterich-Straße in der Mainzer Neustadt ereignete sich amMittwoch, 28.06.2017, gegen 22:05 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem unter Alkoholeinfluss stehenden Fahrradfahrer und einem PKW.

Ein 41-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen hielt mit seinem PKW am rechten Fahrbahnrand, um eine Arbeitskollegin einsteigen zu lassen. Der 48-jährige Fahrradfahrer erkannte dies und wollte links an dem haltenden Fahrzeug vorbeifahren.

Vermutlich aufgrund seiner alkoholbedingten Fahruntüchtigkeit touchierte er hierbei allerdings den PKW. Dadurch kam er zu Fall und stürzte mit seinem Fahrrad auf die Motorhaube des PKW.

Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte festgestellt werden, dass der Radfahrer mit 1,23 Promille Atemalkohol unterwegs war, weswegen eine Blutprobe entnommen wurde.

OTS: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!