Mainz – Wirtschaft: Gewerbeentwicklung im April 2017

     

    Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Mainz -Mainz – (gl) – Im April 2017 waren insgesamt 24.960 Betriebe bei der Steuerverwaltung der Stadt Mainz registriert. 159 Anmeldungen standen 123 Abmeldungen gegenüber.

    Im Großhandel kam es zu einem Zuwachs. Hier stehen 4 Anmeldungen 1 Abmeldung gegenüber (+3). Das Handwerk hat Einbußen von einem Betrieb.

    In der Industrie stehen sich keine Anmeldung und keine Abmeldung gegenüber somit kommt es zu keinem Zuwachs und keinen Einbußen (+0).

    Des Weiteren kommt es zu einem Zuwachs im Einzelhandel (+6), Verkehrsgewerbe (+2). Dem Gaststätten- und Beherbergungsgewerbe (+1) und den Dienstleistungen und sonstigen (+27). Außerdem kam es zu Einbußen im Vertreter und Vermittlergewerbe (-2),

    ***

    Herausgeber:
    Stadtverwaltung Mainz
    Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
    Marc André Glöckner, Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
    Jockel-Fuchs-Platz 1
    55116 Mainz

    Das könnte was für Sie sein ...

     

     

     

     

    Diese Artikel sollten Sie gelesen haben ...

    Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

     

     

    Karaokehelden