Mainz – Zeuge meldete verdächtige Männer auf Kindergartengelände in der Möhnstraße

Mittwoch, 11.10.2017, 22:56 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Mainz -Mainz – Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte zwei Männer, die über den Zaun eines Kindergartengeländes in der Möhnstraße sprangen und informierte die Polizei.

Die Beamten kamen sofort vor Ort, schickten einen Diensthund auf das Gelände des Kindergartens und suchten selbst die umliegenden Straßen ab.

Im Rahmen der Nahbereichsfahndung und dank der guten Beschreibung der beiden Männer durch den Zeugen konnten schließlich zwei Personen festgestellt werden, auf die die Beschreibung passte.

Bei der Befragung der beiden stellte sich heraus, dass sie das Gelände überquert hatten, denn es wäre eine Abkürzung…

OTS: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!