aktuelle-information-der-polizeiMandelbachtal – Am heutigen Morgen, gegen 07:56 Uhr, befuhren 4 Pkw hintereinander zunächst die L 107 aus Richtung Ommersheim in Richtung Flughafen.

Der 27-jährige Fahrer des letzten Fahrzeugs setzte vor der Einmündung L 107/L 237 L zum Überholen der Vorausfahrenden an. Über die Linksabbiegerspur und die anschließende Sperrfläche hinweg führte sein Überholvorgang durch den Kurvenbereich in die L 237 L.

Noch bevor er seinen Überholvorgang beendet hatte, kam aus Richtung Flughafen Gegenverkehr und er steuerte seinen Pkw nach rechts. Hierbei kollidierte er seitlich gegen den vordersten Pkw, der von einer 48-Jährigen geführt wurde, der dadurch ins Schleudern und teils von der Fahrbahn ab geriet, dann jedoch von der Fahrerin wieder ‚gefangen‘ werden konnte.

An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden.

***
Text: PI Blieskastel

Das könnte was für Sie sein ...

Mandelbachtal - Verkehrsunfall auf der L 237 Lhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Aktuelle-Information-der-Polizei.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Aktuelle-Information-der-Polizei-200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarland01.02.2017,Aktuell,Lokales,Mandelbachtal,Nachrichten,News,Polizei,Saarland,Verkehrsunfall auf der L 237 LMandelbachtal - Am heutigen Morgen, gegen 07:56 Uhr, befuhren 4 Pkw hintereinander zunächst die L 107 aus Richtung Ommersheim in Richtung Flughafen.Der 27-jährige Fahrer des letzten Fahrzeugs setzte vor der Einmündung L 107/L 237 L zum Überholen der Vorausfahrenden an. Über die Linksabbiegerspur und die anschließende Sperrfläche hinweg führte...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt