Mannheim – Abenteuer Abwasser – Stadtentwässerung hat bei der Agenda Aktion noch Plätze frei

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Mannheim-BW-Mannheim (BW) – Die Stadtentwässerung Mannheim bietet in den Monaten August und September Kindern und Erwachsenen an verschiedenen Orten Einblicke in die Abwasserwelt.

Am 9. August öffnet das Klärwerk in Sandhofen seine Türen für Kinder. Im Rahmen der Agenda Aktion können die jungen Besucher von 10 Uhr bis 11:30 Uhr den Weg des Abwassers vom Zulauf über die mechanische und biologische Reinigung bis zu den Nachklärbecken verfolgen. Dabei erfahren sie, wie aus Klärschlamm Biogas und Strom erzeugt wird. Bei diesen Terminen sind noch Plätze frei.

Moderne Abwassertechnik und Denkmalschutz sind Themen am Tag des Offenen Denkmals im Pumpwerk Ochsenferch am 9. September von 13 bis 17 Uhr. Bei geführten Rundgängen und anhand einer Ausstellung haben Besucher die Gelegenheit, Wissenswertes über die Bedeutung dieses ältesten Mannheimer Pumpwerks zu erfahren. Die Kinderführung im Rahmen der Agenda Aktion findet von 13 bis 14 Uhr statt. Auch hier sind noch Anmeldungen möglich.

Die Kinderführungen mit dem Einstieg in die Kanalisation am 3. September sind bereits ausgebucht. Zum Tag des offenen Denkmals am 9. September bietet sich jedoch für Interessierte von 11 bis 16 Uhr eine weitere Gelegenheit, den Fremdeneinstieg in der Breiten Straße (F1) zu besichtigen. Dann können Kinder und Erwachsene über eine eiserne Wendeltreppe in die Kanalisation hinunter steigen und dort von einer Galerie aus trockenen Fußes den Hauptkanal und das Backsteingewölbe unter der Straße zu begehen. Dabei erfahren sie spannende Geschichten aus dem Arbeitsalltag im Kanalbetrieb.

Nähere Informationen zu den Führungen sowie Anmeldungen zur Agenda Aktion beim Eigenbetrieb Stadtentwässerung Mannheim, Telefon 0621/293-5245 oder per E-Mail: stadtentwaesserung@mannheim.de

Die Veranstaltungsreihe Agenda Diplom ist ein vielfältiges Aktionspaket, welches den Kindern den Grundsatz „Global denken – lokal handeln“ näher bringt und „Nachhaltigkeit“ in ihrer ganzen Vielfalt vermittelt. https://w w w. mannheim. de/de/service-bieten/umwelt/umweltbildung/agenda-aktion.

***
Stadt Mannheim

Der Tageblatt LESETIPP ...