Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Mannheim -Mannheim – JungLe+, der Jugendbereich der Zentralbibliothek, startet Ende März eine neue Veranstaltungsreihe: Ab 31. März können sich Jugendliche ab 15 Jahren einmal monatlich ins Wochenende zocken.

An den Freitagen 31. März, 21. April, 26. Mai, 30. Juni, 28. Juli und 25 August stehen den Jugendlichen jeweils zwischen 17 und 18.30 Uhr

in der Zentralbibliothek im Stadthaus N1

verschiedene Konsolenplattformen zur Verfügung, auf denen unterschiedliche Games angespielt werden können.

Highlight wird vor allem die VR-Brille sein, die einlädt, auf virtuelle Entdeckungsreisen zu gehen. Darüber gibt es mehrere iPads, auf denen die Jugendlichen mit der App „Minecraft“ ihre eigenen Welten bauen und konstruieren können.

Die Veranstaltungen sind kostenlos und ohne Voranmeldung möglich.

***
Text: Stadt Mannheim

Das könnte was für Sie sein ...

Mannheim - JungLe+ goes Gaming – zockend ins Wochenendehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-BW-24-News-Mannheim-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-BW-24-News-Mannheim--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergEventsKinder und JugendMannheimThemen und Tipps A - R27.03.2017,Events,JungLe+ goes Gaming,Mannheim,Nachrichten,News,Termine,zockend ins WochenendeMannheim - JungLe+, der Jugendbereich der Zentralbibliothek, startet Ende März eine neue Veranstaltungsreihe: Ab 31. März können sich Jugendliche ab 15 Jahren einmal monatlich ins Wochenende zocken.An den Freitagen 31. März, 21. April, 26. Mai, 30. Juni, 28. Juli und 25 August stehen den Jugendlichen jeweils zwischen 17 und...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt