Erstellt durch: | 28. Juni 2017

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Mannheim -Mannheim (BW) – Christian Holtzhauer wird ab der Spielzeit 2018/2019 die Schauspielsparte am Nationaltheater Mannheim (NTM) leiten. Das haben die Mitglieder des Gemeinderates am Dienstag, 27. Juni, im nichtöffentlichen Teil der Sitzung einstimmig beschlossen.

Damit folgten sie dem Vorschlag des Kulturausschusses, der sich Ende Mai in einer Sondersitzung für Holtzhauer ausgesprochen hatte. Der gebürtige Leipziger ist seit 2013 als künstlerischer Leiter des Kunstfestes Weimar tätig und wird zum 1. September 2018 nach Mannheim wechseln.

Die Stelle ist auf fünf Jahre befristet.

***
Urheber: Stadt Mannheim

Das könnte was für Sie sein ...

 

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!