• Handytaschen-Gigant-Shop

Mannheim – Mannheimerinnen und Mannheimer mit Migrationsbiografie gesucht

Bewerbungsverfahren für den Migrationsbeirat gestartet.

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Mannheim-BW-Mannheim (BW) – Ab sofort können sich interessierte Mannheimerinnen und Mannheimer mit Migrationsbiografie für ein Mandat im Migrationsbeirat der Stadt schriftlich bewerben. Gesucht werden Bürgerinnen und Bürger mit Interesse und Engagement, die kommunale Integrationspolitik aktiv mitzugestalten und ihre migrationsspezifischen Erfahrungen in die Mannheimer Stadtpolitik einzubringen.

Formale Voraussetzungen für eine Bewerbung sind ein unbefristeter Aufenthaltstitel oder eine EU-Staatsangehörigkeit, gute deutsche Sprachkenntnisse sowie Volljährigkeit (zum Zeitpunkt der Bewerbungsfrist am 30. Juni). Auch deutsche Staatsangehörige können sich bewerben, wenn sie selbst oder mindestens ein Elternteil aus dem Ausland nach Deutschland eingewandert sind. Bewerberinnen und Bewerber müssen außerdem ihren Hauptwohnsitz mindestens seit dem 1. Januar 2019 in Mannheim haben.

Die Bewerbungsunterlagen sind ab sofort unterw w w. mannheim. de/migrationsbeirat abrufbar oder können direkt an der Rathauspforte in E 5 abgeholt werden. Bewerbungen können bis zum 30. Juni 2019 eingereicht werden.

Die Auswahl für das zwanzig Mitglieder umfassende, ehrenamtliche Gremium erfolgt durch eine zwischen Juli und Oktober eingesetzte Berufungskommission, die sich zu zwei Dritteln aus Vertreterinnen und Vertretern mit Migrationsbiografie und einem Drittel aus Vertreterinnen und Vertretern der Fraktionen im Gemeinderat zusammensetzt. Die fünfjährige Amtszeit des neuen Migrationsbeirates beginnt mit der offiziellen Berufung durch den Gemeinderat im November.

Der Migrationsbeirat ist seit dem Jahr 2000 das offizielle Vertretungsorgan der Mannheimerinnen und Mannheimer mit Migrationsbiografie gegenüber dem Gemeinderat und der Stadtverwaltung. Er entsendet einzelne Mitglieder als sachkundige Einwohnerinnen und Einwohner in den Gemeinderat und dessen Fachausschüsse. Mit Rede-, Anhörungs- und Antragsrecht zu allen integrationsbezogenen Angelegenheiten in Mannheim berät der Migrationsbeirat den Gemeinderat zu den Themen Migration und Integration. Der Beirat tritt als Impulsgeber und Interessensvertretung für die Belange der Mannheimerinnen und Mannheimer mit Migrationsbiografie ein und engagiert sich für ein gelingendes und respektvolles Zusammenleben in der Stadt.

Ansprechpartner für weitere Auskünfte und Fragen zum Bewerbungsverfahren sowie zur Arbeit des Migrationsbeirates ist dessen Geschäftsstelle im Rathaus (Telefon: 293 3090, E-Mail: migrationsbeirat@ mannheim. de).

***
Stadt Mannheim

 

Kommentare sind geschlossen.