Mannheim – SHARE YOUR SKILLS: Hip-Hop-Tanzevent für Kinder und Jugendliche im Jugendhaus Waldpforte

Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Mannheim -Mannheim – Mit „Share your Skills“ findet am 1. April ab 14 Uhr im Jugendhaus Waldpforte, Waldpforte 67, mehr als nur ein Tanzwettbewerb statt. Vielmehr bietet die Veranstaltung der nächsten Generation Gelegenheit, sich auszutauschen und voneinander Neues zu lernen.

Der Name ist Programm: Während des gemeinsamen Tanzens zeigen die erfahrenen Tänzerinnen und Tänzer ihr Können und teilen ihr Wissen mit den Jüngeren. Wer dabei besonders ins Auge fällt, kann von einem älteren Tänzer ausgewählt werden. Zu zweit starten sie in ein Battle nach dem Motto „2 Generations – 2 Styles“.

Als Jurymitglieder entscheiden erfahrene Tänzerinnen und Tänzer aus der Hip-Hop-Szene, welches Paar eine Runde weiter kommt. Eingeladen sind Dostep (Experte für Breaking von True Rokin Soul aus Mannheim), Danny Son (Experte für House und Hip-Hop von TheLawrays/Soulkitchen aus Nürnberg) und Zoo Real (Experte für Locking und Popping von True Rokin Soul aus Mannheim). Es sind alle urbanen Tanzstile erlaubt, beispielsweise Locking, Popping, Breaking, House, Krump, Vogueing, Dancehall oder Hip-Hop/Freestyle. Für richtig gute Musik sorgen DJ Crash (Fusion Art aus Düsseldorf) und DJ Elistha. Durch das Programm führt Mitveranstalterin Dance Dine.

Auch andere Elemente der Hip-Hop-Kultur werden bei „Share your Skills“ eine Rolle spielen: Neben Tanz und Musik gibt es Kunst und Rap zu erleben. Parallel können die Besucherinnen und Besucher an den Wänden des Jugendhauses Graffiti-Kunst live bestaunen. Jungrapper aus dem Hause „Who.Am.I.“-Creative Academy“ geben ihre Songs zum Besten.

Zeitplan:
Ankommen ab 14 Uhr
Beginn der Jam um 15 Uhr
2 Generations – 2 Styles-Battle: zwischen 17 und 20 Uhr
Ende gegen 20 Uhr

Der Eintritt kostet 3 Euro.

Nähere Informationen gibt es bei Anna Müller, E-Mail: anna.mueller@mannheim.de. Details auch unter: http://waldpforte.majo.de/

Registrierung für das Battle bei Anmeldung am Veranstaltungstag oder vorab per E-Mail an: anna.mueller@mannheim.de.

***
Text: Stadt Mannheim

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!